Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Motiv zur Sonderausstellung "WahnSinn"

Feiern Sie mit uns: Ausstellungseröffnung und Sommerprogramm.


Liebe Abonnent*innen,

unsere Sinne sind unser Fenster zur Welt - doch wissen Sie, wie sie funktionieren und wie schwer es ist, sie zu täuschen? Finden Sie es in unserer Ausstellung "WahnSinn" heraus: durch raffinierte Versuche mit spürbarem Effekt.
Hiermit laden wir Sie zur Eröffnung am 30. Juni um 18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr) herzlich ins phaeno ein. Der Eintritt ist frei.

Und wir feiern weiter, mit zwei Tagen der offenen Tür am 14./15. Juli.  
phaeno feiert den 17. Geburtstag, deshalb laden wir Sie ein, phaeno und die Sonderausstellung "WahnSinn" bei freiem Eintritt in sommerlicher Feierstimmung zu erleben. Wir eröffnen unseren Außenbereich, der außergewöhnliche Exponate für alle Sinne auf einer großen Fläche unter dem phaeno bietet. Es erwarten Sie dort besondere Attraktionen, Shows und Mitmachaktionen für die ganze Familie. Für musikalische Einlagen ist gesorgt und Foodtrucks bieten Speisen zu familienfreundlichen Preisen an.

Wenn vom 14. Juli bis 24. August Stickstoff-Fontänen unter dem phaeno zur Decke schießen, Kinder und Erwachsene gemeinsam an einem riesengroßen Xylophon im Freien musizieren, ja, dann ist Sommerprogramm im phaeno! In der klimatisierten Ausstellung erproben Sie die eigenen Sinne in der neuen Sonderausstellung "WahnSinn" oder erleben ein sommerliches Outdoor-Programm unter dem phaeno. Neben vielfältigen phaeno Exponaten zum Mitmachen und Hochbeeten mit Kräutern und insektenfreundlichen Pflanzen überraschen Sie unsere Showmaster mit spannenden Experimenten.

Abschließend möchten wir Sie noch auf den Vortrag der Virologin Prof. Dr. Melanie Brinkmann: "Die Corona-Pandemie - ein Blick zurück, ein Blick ins Jetzt und ein Blick nach vorn!" am 7. Juli um 19:30 Uhr im Wissenschaftstheater hinweisen. Der Vortrag findet hybrid statt und ist live im Wissenschaftstheater (Anmeldung im phaeno Service-Center unter 05361/890100; Eintritt frei) als auch im Livestream zu verfolgen.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Sommer, erholsame Ferien und bleiben Sie neugierig!

Ihr phaeno Team


Verrückte Töne in der Sonderausstellung

Neue Sonderausstellung "WahnSinn" ab 1. Juli

Sobald Sie die neue Sonderausstellung "WahnSinn" betreten, werden Sie Ihre eigenen Sinne einmal ganz anders erleben: rechts und links erscheinen vertauscht, Gegenstände verschwinden vor dem wachsamen Auge und Töne scheinen verrückt zu spielen. Mit viel Spaß finden Sie in der neuen Sonderausstellung "WahnSinn" selbst heraus, warum und wie sich unsere Sinne verwirren, fokussieren oder ablenken lassen. Suchen Sie geheime Botschaften in einem rötlich beleuchteten Raum, legen Sie sich mutig wie ein Fakir auf ein Nagelbett oder bringen Sie die Mona Lisa ins Wanken. 

Ab 01. Juli, im Tagesticket enthalten


Einladung zur Ausstellungseröffnung "WahnSinn":
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen und Wolfsburgs Oberbürgermeister Dennis Weilmann so manches Geheimnis rund um das Thema Sinne zu lüften.
Bringen Sie auch gern Ihre Familie und Freunde als Verstärkung mit.

30. Juni 2022 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr), Eintritt frei


Stelzenläufer zu den Tagen der offenen Tür

Tage der offenen Tür
am 14./15. Juli

phaeno feiert den 17. Geburtstag. Feiern Sie mit uns und erleben Sie phaeno und die Sonderausstellung "WahnSinn" bei freiem Eintritt in sommerlicher Feierstimmung.

Zum Auftakt des Sommerprogramms erwarten Sie in unserem Außenbereich unter dem phaeno außergewöhnliche Exponate für alle Sinne, besondere Attraktionen, Shows und Bastelaktionen für die ganze Familie.
Für musikalische und tänzerische Einlagen ist gesorgt und unterschiedliche Foodtrucks bieten Speisen zu familienfreundlichen Preisen an.

14. und 15. Juli 2022,
jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
(Programm ab 12:00 Uhr)
Eintritt frei.

Alle Informationen zum Sommergeburtstag mit den Tagen der offenen Tür finden Sie hier.



Sommerprogramm mit Outdoor-Aktionen.

Sommerprogramm
14. Juli bis 24. August

Passend zur "WahnSinn" Ausstellung eröffnet phaeno vom 14.07. bis 24.08.2022 einen großen Freiluftbereich.
Dort sorgen faszinierende Versuche mit Spiegeln, Sand und Klang sowie mehrere Hochbeete mit insektenfreundlichen Pflanzen für Sommerfeeling.
Auf einer kleinen Bühne lassen Showmaster Stickstoff-Fontänen sprudeln und lüften so manches naturwissenschaftliche Geheimnis. Diese Showmaster sollte man im Blick behalten und seinen Sinnen nicht trauen!

14.07. bis 24.08.2022, 
jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
im Tagesticket enthalten

Alle Informationen zum Sommerprogramm finden Sie hier.



meet the scientist

meet the scientist

Junge Wissenschaftler stellen Ihnen bei "meet the scientist" in der phaeno Ausstellung wieder spannende Forschungsthemen vor. Dafür merken Sie sich die folgende Termine:

26.06.2022: Energiespeicher der Zukunft – Warum Wasserstofftanks einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten können
Wasserstoff stellt neben der elektrischen Speicherung von Energie durch Batterien eine vielversprechende Möglichkeit dar, grünen Strom zu speichern und für die Mobilität, die Wirtschaft und die Privathaushalte nutzbar zu machen. Dr.-Ing. Jan Beuscher und Phillip Reinders vom Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST/Wasserstoff Campus Salzgitter geben zu diesem Thema Auskunft.

10.07.2022: MOONRISE - 3D-Druck auf dem Mond
50 Jahre nachdem zum letzten Mal ein Mensch den Mond betreten hat, planen internationale Raumfahrtorganisationen die Rückkehr zum der Erde nächstgelegenen Himmelskörper. Das große Ziel: Eine internationale Forschungsstation auf dem Mond bauen. Die Wissenschaftler Tjorben Griemsmann und Tim Eismann vom Laserzentrum in Hannover werden erklären, wie es möglich ist, auf dem Mond zu „bauen“.

17.07.2022: Energiewende in Gebäuden, Nachbarschaften und Quartieren
Wie können Gebäude energieeffizienter werden? Gibt es eine Möglichkeit, sozialverträgliche Änderungen vorzunehmen, die uns als Gesellschaft helfen können, Energie zu sparen und somit auch weniger CO2 zu produzieren?
Die beiden Wissenschaftler Henrik Wagner (TU Braunschweig) und Tobias Lege (Ostfalia Hoch-schule) forschen daran, die Energiewende auch in Gebäuden, Nachbarschaften und Quartieren zu ermöglichen und voranzutreiben.

Die Wissenschaftler stehen jeweils von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Ausstellung für Gespräche zur Verfügung.
Im Tagesticket enthalten.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Science Talk mit Prof. Dr. Melanie Brinkmann

Science Talk mit Prof. Dr. Melanie Brinkmann: "Die Corona-Pandemie - ein Blick zurück, ein Blick ins Jetzt und ein Blick nach vorn"

In ihrem Vortrag wird Prof. Dr. Melanie Brinkmann zweieinhalb Jahre Corona-Pandemie Revue passieren lassen. Sie wird den aktuellen Stand der Entwicklung aus der Sicht einer Virologin wiedergeben, einen achtsamen Blick mit Ihnen in die Zukunft werfen und der Frage nachgehen, ob wir aus der Vergangenheit gelernt haben.

07.07.2022, 19:30 Uhr 
Prof. Dr. Melanie Brinkmann (Professorin am Institut für Genetik an der TU Braunschweig, Leiterin der Forschungsgruppe "Virale Immunmodulation" am Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung, wissenschaftliche Beraterin der ehemaligen Bundeskanzlerin und seit Dezember 2021 stellvertretende Vorsitzende des Expert*innenrates der neuen Bundesregierung)
Im phaeno Wissenschaftstheater (Anmeldung unter Tel. 05361/890100 erforderlich) oder per Livestream



+++ Gewinnspiel +++


phaeno feiert Geburtstag. Wie alt wird phaeno dieses Jahr ?

A: 10
B: 17
C: 25

Zur Teilnahme eine E-Mail an newsletter@phaeno.de schicken, Antwort in die E-Mail eintragen, vollständige Kontaktdaten angeben (Name, Adresse, Tel.) und absenden.

Zu gewinnen gibt es 3 phaeno Familien-Tageskarten!
Die Gewinner werden unter den richtigen Antworten ausgelost. phaeno Mitarbeiter und Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss: 26.06.2022




phaeno - eine Initiative der Stadt Wolfsburg - dankt seinen Partnern:


... und Medienpartnern:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Archiv | Kontakt | Impressum | Presse