Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Livestream

YouTube-Livestream und Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer


Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

ein Luftballon knallt, Nebel wabert, Stickstoff sprudelt - manchmal ist es am besten, einfach ein bisschen "Show abzuziehen", um den Schülerinnen und Schüler den Alltag und den Unterricht zu bereichern...

Deswegen haben wir unsere Lufffft-Show zurzeit nicht nur live vor Ort, sondern auch als buchbaren Livestream auf YouTube im Programm. Doch Achtung! Einfach nur Zurücklehnen gilt auch online nicht. Ihre Klasse wird durch ein Quiz mit in die Show einbezogen. 

Außerdem bieten wir Ihnen wieder außergewöhnliche Fortbildungen von den Physikanten an, die ihre Tricks und Kniffe aus ihren spektakulären Shows an Sie weitergeben.

Bei zwei Aktionen freuen wir uns, wenn Sie bzw. Ihre Schülerinnen und Schüler uns unterstützen: Wir suchen noch Häkelfans, die unser "phaeno Riff" mit bunten Tieren und Pflanzen bestücken. Mit dieser Häkelaktion zu unserer kommenden Umweltausstellung „Pale Blue Dot“ wollen wir besonders auf die gefährdeten Riffe aufmerksam machen.
Außerdem suchen wir Filmteams, die an unserem Filmwettbewerb teilnehmen!

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Newsletter.

Ihr phaeno Team


Luffffft-Show

Luffffft-Show für Schulen auf Youtube

Um das "Lernen zuhause und im Klassenraum" für Schülerinnen und Schüler abwechslungsreicher zu gestalten, präsentieren wir unsere Show "Luffffft – mehr als nur ein Gas" live auf YouTube.

Mit spannenden Experimenten betrachten wir die chemischen Bestand­teile der Luft und ihre physikalischen Eigenschaften, lassen Luftballons knallen, dichten Nebel wabern und Stickstoff sprudeln. Zurück­lehnen gilt auch in der virtuellen Welt nicht: Wir stellen den Schülerinnen und Schülern immer wieder Fragen zu den Experimenten - teilweise können sie sogar den Fortgang der Show beeinflussen!

08.10.2020; 29.10.2020, 10.11.2020, 02.12.2020, 17.12.2020;
jeweils von 11:00 bis ca. 11:45 Uhr;
derzeit kostenfrei;
geeignet für die Jahrgangsstufen 5 bis 10

Die Anmeldung zum YouTube Livestream erfolgt über das phaeno Service-Center unter 05361 890100.



EMiL Halbleiter

Online-Seminar:
Elektrizitätslehre mit EMiL

In diesem Online-Seminar möchten wir das Unterrichtsbeispiel „EMiL-Halbleiter“ vorstellen: Nach Ihrer Anmeldung zum Online-Seminar bekommen Sie das Material für dieses Online-Seminar per Post zugeschickt. Beim ersten Termin werden wir gemeinsam die Bauteilkarten basteln, die Kabel konfektionieren und ggf. erste kleine Schaltungen erstellen. Im zweiten Termin experimentieren wir mit der EMiL-Halbleiter-Einheit. Außerdem stellen wir Tools vor, mit denen Sie sehr schnell eigene EMiL-Lernprogramme erstellen können. Weitere Einsatzmöglichkeiten für die Oberstufe (EMiL-Interface) werden ebenfalls gezeigt.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Erster Termin: 27.10.2020, 16:00 bis ca. 17:30 Uhr
Folgetermin: 03.11.2020, 16:00 bis ca. 17:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 20 € (Materialien für den Bausatz werden im Vorfeld versendet)

Für Lehrkräfte der Sekundarstufe I

Anmeldung über das phaeno Service-Center unter 05361/890100.



Physikanten

Demonstrationsexperimente für den Physikunterricht - spannend präsentiert! Eine Fortbildung mit den Physikanten

Physik kann begeistern und Lernende wie Lehrende zum Lachen bringen – man muss nur wissen, wie! In ihren Physik-Shows haben sich die „Physikanten“ zum Ziel gesetzt, physikalische Phänomene mit Witz und spektakulären Experimenten begreifbar zu machen. In dieser Lehrerfortbildung lernen Sie nicht nur spannende und kostengünstige Demoexperimente kennen, sondern trainieren auch, wie man diese mit kleinen Tricks aus dem Showbereich effektvoll einsetzt.

11.11.2020, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr,
30 € inkl. Eintritt und Materialien.


Anmeldung über die VeDaB oder das phaeno Service-Center unter 05361/890100.



Physikanten

Demonstrationsexperimente für den Chemieunterricht - spannend präsentiert! Eine Fortbildung mit den Physikanten

Chemie ist ... wenn es knallt und stinkt? Dieser alte Spruch ist gar nicht so weit hergeholt, wenn sich die Physikanten "der Wissenschaft der Stoffe" widmen. In ihren interaktiven Wissenschafts-Shows wollen die Physikanten vor allem physikalische Phänomene mit Witz und spektakulären Experimenten und nachvollzierbaren Erklärungen für Schülerinnen und Schüler begreifbar machen. Über die letzten Jahre haben sie aber auch immer mehr Chemie-Experimente in ihre Shows eingebaut. Ihre Erfahrungen möchten die Physikanten nun in Lehrkräftefortbildungen weitergeben. Die Teilnehmenden trainieren Präsentations- und Kommunikationstechniken und erhalten außerdem Zugang zu einem umfangreichen Materialpool.

12.11.2020, 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr,
65 € inkl. Eintritt und Materialien

Anmeldung über die VeDaB oder das phaeno Service-Center unter 05361/890100.



Häkel-Unterstützung gesucht

Besucheraktion "Großes phaeno Riff": Häkeln für den Meeresschutz

Für die Häkelaktion im Zusammenhang mit der kommenden Sonderausstellung "Pale Blue Dot - Unsere Erde: Ein blassblauer Punkt" suchen wir begeisterte Unterstützer. Sie betreuen eine Häkel-AG in der Schule, nehmen Häkeln mit Ihrer Klasse im Unterricht durch oder Sie häkeln selbst gerne?
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an unserer Häkelaktion teilnehmen und Ihre kleinen und großen Häkelkunstwerke wie Korallen, Kraken, Fische u.v.m. für unser Riff zur Verfügung stellen. Alle Kunstwerke werden von der Häkel-AG des Ratsgymnasiums Wolfsburg in das entstehende Riff eingebaut.

Geben Sie Ihre Kunstwerke bis zum 20. November jeden Dienstag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr an der phaeno Kasse ab oder senden Sie uns diese an "phaeno Wolfsburg, Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg" zu.

Jeder Spender erhält einen phaeno Eintrittsgutschein sowie eine Einladung zum Abschlussevent am 12. Dezember 2020.

Schulen melden sich bitte im phaeno Service-Center für diese Häkelaktion unter Tel. 05361 890 100 an!



Erklärfilmwettbewerb

phaeno.mene vor der Kamera - der Erklärfilm-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Wie entsteht ein Feuertornado? Mit welchem physikalischen Trick schaffe ich es, mich selbst in die Höhe zu heben? Was ist der Blinde Fleck? Und warum wird mir im Schwindeltunnel eigentlich immer übel?
phaeno steckt voller Geheimnisse – wir suchen Schülerinnen und Schüler, die uns helfen, sie zu lüften!

Wir suchen die besten Erklärfilme zu den Phänomenen unserer Experimentierausstellung und spendieren dafür tolle Gewinne!

Mitmachen dürfen Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen zwischen 13 und 23 Jahren.

Einsendeschluss: 14.06.2021

Einen Vorschlag, wie Sie den Wettbewerb als Projektarbeit im Seminarfach einbinden, finden Sie hier.

Ausführliche Informationen zu dem Erklärfilm-Wettbewerb finden Sie hier.






phaeno - eine Initiative der Stadt Wolfsburg - dankt seinen Partnern:


... und Medienpartnern:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Archiv | Kontakt | Impressum | Presse