Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Das neue Kita-Programm von Februar bis Juli 2019 ist da!


Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

der Schwerpunkt unseres neuen Kitaprogramms ist die Sonderausstellung „Die Tüftelmäuse“. Diese Mitmach-Ausstellung für Kinder von 3 bis 8 Jahren können Sie noch bis zum 02.06.2019 besuchen.

Am 16.01. laden wir alle Erzieherinnen und Erzieher zu einem geselligen Abend ein! Weitere Infos und ein umfangreiches Begleitheft finden Sie auf unserer Webseite. Außerdem enthält das neue Kitaprogramm Fortbildungen mit kindgerechten Experimenten zu Strom und Mechanik und weitere Zusatzangebote wie Workshops und Touren für Ihre Kita-Gruppe.

Das phaeno Service-Center berät Sie gerne unter 05361 - 890 100 zu Ihrem Kita-Ausflug! Bitte denken Sie an eine Anmeldung mindestens 7 Tage im Voraus.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr phaeno Team


Sonderausstellung:
Die Tüftelmäuse

Die kleinen Ausstellungsbesucher von 3 bis 8 Jahren tauchen mit den „Tüftelmäusen“ in eine Welt voller Fantasie ein, in der ihr Erfindergeist geweckt wird. Auf dem Dachboden der Tüftelmäuse erwarten sie zahlreiche Mitmach-Stationen, an denen sie ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen und vollen Körpereinsatz zeigen können. Mit Rädern, Bändern und Getrieben setzen sie die Maschinen in Bewegung.

Bis 02.06.2019, im Tagesticket enthalten.
Alle Informationen zur Ausstellung hier.



Workshop:
Fantasie-Fahrzeuge in der Tüftelwerkstatt

Kinder stecken voller schöpferischer Ideen, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden. In diesem Workshop erfinden die Kinder eigene Fahrzeuge und lernen gleichzeitig einfache Konstruktionsprinzipien kennen.

Bis Juli 2019, 2,5 Stunden,
5 € pro Kind zzgl. Tagesticket.



BNE-Workshop:
Vielfalt mit allen Sinnen

Kerne, Nüsse, Gewürze, Früchte? Wie unter-scheiden sich eigentlich verschiedene Samen und wofür brauchen wir sie? Die Kinder erkunden die Eigenschaften und die Vielfalt von Samen mit allen Sinnen, deren Herkunft und deren Bedeutung für uns und das Leben.

Februar bis Juli 2019, 60 Minuten,
2 € pro Kind zzgl. Tagesticket
(Mindestbetrag pro Workshop 16 €).


Alle Kita-Workshops
hier.



phaenoliniTour:
Sulfurs Lieblingsexperimente

Sulfurs Lieblinsexperimente warten darauf, von den Kindern entdeckt zu werden. Sie staunen über Kälte und Wärme, lustige Gefäße, die gefüllt werden wollen und Luft, die Scheiben bewegt.

Bis Juli 2019, für Kinder von 4 bis 6 Jahren,
12 € pro Tour zzgl. Tagesticket, 60 Minuten, max. 12 Kinder.

Alle Infos und Touren



Käse, Wein ... und Tüftelmäuse - ein geselliger Abend für Erzieherinnen und Erzieher

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Sonderausstellung „Die Tüftelmäuse“ kennenzulernen.
Nach einer Begrüßung durch unseren Direktor Michel Junge und einem Kurzvortrag zur
Pädagogik des Tüftelns können Sie die Sonderausstellung erkunden und sich an unserem Käsebuffet mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Bringen Sie gern auch Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin mit!

Mittwoch, 16.01.2019, Eintritt frei,
Um eine Anmeldung bis zum 14.01.2019 unter 05361.890 100 wird gebeten.
Weitere Informationen zum Abend hier.

Weitere Möglichkeit: Infonachmittag "Tüftelmäuse" am 13.02.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr, Eintritt frei.



Erzieherfortbildungen

Wie geht das Licht an und wie kommt der Strom in die Lampe?
Warum haben Räder manchmal Zähne und weshalb sind Zange, Schaufel und Wippe verwandt?
In den Erzieherfortbildungen werden zahlreiche, für Kinder im Vorschulalter geeignete Experimente vorgestellt und mit methodischen Anregungen verbunden. Außerdem erkunden Sie unter fachlicher Anleitung zum Thema passende Exponate in der Ausstellung.

Alle Fortbildungen im ersten Halbjahr 2019 hier.
Viele unserer Fortbildungsthemen lassen sich auch als Studientag buchen.



Rabattaktionen 2019

Planen Sie Ihren nächsten Kita-Ausflug!
In der Zeit vom 19.02. bis 28.02.2019 sowie
vom 03.09. bis 13.09.2019 ist der Tagespreis für Kinder in der Kita-Gruppe auf 2,50 € pro Kind reduziert!

Alle Informationen für Ihren Besuch hier.




Bastelidee: Käferparcours


Der Winter ist bestens zum Basteln geeignet!
Für dieses Experiment braucht man eine größere Holzplatte oder starke Pappe, Walnussschalenhälften, ein paar 1-, 2-, oder 5-Centstücke, Magnete und Stifte.
Die Walnusshälften werden zuerst mit Farbe als Käfer gestaltet. Danach die Platte mit Wegen als Parcours. Hier kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Unter die Walnuss wird nun eines der Centstücke gelegt. Der Käfer wird zum Laufen gebracht, indem man ihn unterhalb der Platte mit einem Magneten führt. Bei einem größeren Parcours empfiehlt es sich, die Magnete am Ende eines Stabes zu befestigen.
Das Spiel verdeutlicht: Magnete können Gegenstände aus Eisen durch Papier oder Holz anziehen. 1-, 2- und 5-Cent-Stücke bestehen zum Großteil aus einem Eisenkern.






phaeno - eine Initiative der Stadt Wolfsburg - dankt seinen Partnern:


... und Medienpartnern:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Archiv | Kontakt | Impressum | Presse