Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Das aktuelle Highlight: "Steine klopfen" - noch bis zum 08. August!


Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

die niedersächsischen Sommerferien neigen sich dem Ende und damit auch unser Sommerferienprogramm "Steine klopfen". Mit Unterstützung des Naturhistorischen Museums Braunschweig wurde eine Ausgrabungsstätte mit angrenzendem Fossilienlabor unter dem phaeno aufgebaut. Noch bis zum 08. August können Sie hier in eine längst vergangene Zeit abtauchen - in die Zeit des Juras! Am 03.08. lädt unsere monatliche Veranstaltung "Forschen mit Oma und Opa" speziell Großeltern mit ihren Enkelkindern dazu ein.

Mit den Sommerferien endet jedoch nicht das phaeno Programm im August: In der Technikwerkstatt "Wie die Zeit verrieselt" können Sanduhren und Sandbilder angefertigt werden, passend zur Sonderausstellung „ZEIT“, die noch bis zum 03.02.2019 zu sehen ist. Staunen und Mitmachen stehen auch in der Best of Show im Mittelpunkt.  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr phaeno Team


Sommerferienprogramm
"Steine klopfen"

Klein und Groß gehen auf Fossiliensuche in der Zeit des Juras! In der phaeno ConeHall können mit Hammer und Meißel echte Fossilien im Schiefer freigeklopft werden! Anschließend können die Funde im angrenzenden Fossilienlabor untersucht und Gipsabdrücke von vorhandenen Fossilien angefertigt werden.
Originalfunde aus Schandelah und eine große Panoramaansicht des Jurameeres lassen die längst vergangene Zeit wieder lebendig werden.

Täglich bis 08.08.2018
Steine klopfen: 11:00 bis 17:00 Uhr,
im Tagesticket enthalten.

Fossilienlabor: 11:00 bis 17:00 Uhr,
1 € pro Gießform.



Forschen mit Oma und Opa - Steinewerkstatt

Einmal im Monat ist OmaOpaEnkelzeit im phaeno! Dieses Mal gehen Großeltern gemeinsam mit ihren Enkelkindern in der Steinewerkstatt auf Fossiliensuche in die Zeit des Juras! In der Ausgrabungsstätte in der ConeHall können mit jeder Menge Spaß und ein wenig Geduld echte Fossilien-Schätze zum Vorschein kommen. Begleitet von einem phaeno Mitarbeiter, werden die Funde unter Binokularen betrachtet und erkundet, was für Tiere dahinterstecken. Außerdem können von Fossilien Gipsabdrücke in verschiedenen Farben gegossen werden.

Für Kinder ab 6 Jahren,
03.08.2018, 15:00 bis 16:00 Uhr,
im Tagesticket enthalten*,
Anmeldung im phaeno Service-Center unter 05361 - 890 100.

*Im Fossilienlabor: 1 € Materialkosten pro Gießform



Best of Show

Feuer, Trockeneis und flüssiger Stickstoff - diese Zutaten garantieren eine spektakuläre Best of Show! Zwei phaeno Mitarbeiter präsentieren eine Auswahl der verblüffendsten Experimente aus dem Show-Programm des phaeno: Das unmögliche Stuhlexperiment oder der Zwergen-Feuertornado sind nur zwei Highlights von vielen. Kinder und Erwachsene sind aufgefordert, in der Show aktiv den Geheimnissen der Welt auf den Grund zu gehen und sich das ein oder andere Mal auch überraschen zu lassen!

Täglich bis 08.08.2018, sowie an den Wochenenden vom 
11./12.08., 18./19.08., 25./26.08.2018,
jeweils 13:00 Uhr,
1 € zzgl. Tagesticket, 3 € ohne Tagesticket.



Technikwerkstatt
"Wie die Zeit verrieselt"

Im Rahmen der Sonderausstellung "ZEIT" dreht sich in der Technikwerkstatt alles um einen Zeitmesser, den es schon seit Jahrhunderten gibt - die Sanduhr. Hinter dem scheinbar einfachen Zeitmesser steckt aber eine Menge Physik. Was hat z. B. eine Sanduhr mit Lawinen zu tun? In der Technikwerkstatt erfährt man Tipps und Kniffe und kann eigene Sanduhren und -bilder anfertigen!

Täglich bis 08.08.2018, sowie an den Wochenenden vom
11./12.08., 18./19.08., 25./26.08.2018 jeweils 13:00 bis 17:00 Uhr,
3,00 € pro Werkstück zzgl. Tagesticket.

Termine für September finden Sie hier.




+++ Gewinnspiel +++


Was passiert, wenn man einen Luftballon mit flüssigem Stickstoff befüllt?

A: Er wird größer, bis er platzt.
B: Er gefriert und zersplittert.
C: Er zieht sich in Sekundenschnelle zusammen.

Die Auflösung gibt's in diesem YouTube-Video.

Zur Teilnahme eine E-Mail an newsletter@phaeno.de schicken, Antwort in die E-Mail eintragen, vollständige Kontaktdaten angeben (Name, Adresse, Tel.) und absenden.

Zu gewinnen gibt es 3 phaeno Familien-Tageskarten!
Die Gewinner werden unter den richtigen Antworten ausgelost. phaeno Mitarbeiter und Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss: 14.08.2018




phaeno - eine Initiative der Stadt Wolfsburg - dankt seinen Partnern:


... und Medienpartnern:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Archiv | Kontakt | Impressum | Presse